News

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Infotag "Biogasproduktion in der Milchindustrie"

Wir bedanken uns für die Teilnahme und die positiven Resonanzen.

"Biogasproduktion in der Milchindustrie: Stolpersteine bei der energetischen Nutzung von Produktionsabfällen - so setzen Sie Ihr Biogasprojekt erfolgreich um"

Freising, 28.07.2015 – An die erfolgreiche Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe „Biogas in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie“ von Mitte Juni diesen Jahres knüpft der Biogas-Infotag für die Milchindustrie an. Erneut konnten atres und der Cluster Ernährung den Teilnehmern ein interessantes und praxisnahes Kompaktseminar zum Thema „Biogasproduktion in der Lebensmittelindustrie“ anbieten, nachdem die Fleischindustrie im Juni das Thema war. Neben dem reibungslosen Ablauf erfreute vor allem die positive Resonanz der Teilnehmer aus der Milch verarbeitenden Industrie die Veranstalter.

Weiteres finden Sie in unserer Pressemitteilung

 

Forum "Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion"

Der Umweltcluster Bayern präsentierte auf der HANNOVER MESSE 2015 im Rahmen des Green Solutions Center das Forum "Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion" am 15.04.2015 von 14:00-16:00 Uhr.

Als Experte im Bereich Biogaserzeugung aus Abwässern und Reststoffen informierte der Inhaber von atres, Dipl.-Ing. Gunther Pesta, die Teilnehmer über die Chancen und den Nutzen des produktionsintegrierten Umweltschutzes. Schwerpunkt bildete erwartungsgemäß die Biogaserzeugung und Biogasnutzung, Reststoffmanagment und Abwasservorbehandlung.

HIER finden Sie das Programm zur Nachlese auf der Homepage des Umweltcluster.

HIER finden Sie den Vortrag "Produktionsintegrierter Umweltschutz - Die energetische nutzung organischer Reststoffe der Lebensmittelindustrie"

Workshop "Biogas in der Fleischindustrie"

11.06.2015, Freising-Weihenstephan

Wir laden Sie zu einem kostenfreien Workshop ein:

"Biogasproduktion in der Fleischindustrie - Innovative Reststoff- und Energiekonzepte. Von der Machbarkeit bis zur Umsetzung"

Nützen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich im Rahmen des Workshops über das Spezialthema Biogaserzeugung aus Reststoffen der Fleisch verarbeitenden Industrie. Praxisnah erhalten Sie Auskunft über die lösungsorientierte Vorgehensweise im Allgemeinen und standortspezifische Besonderheiten.

Hier finden Sie den Programmflyer.

"Biogasanlage: Arbeiter krebserregenden Stoffen ausgesetzt" (NOZ 2014)

Beachten Sie die Warnhinweise auf dem Etikett und befolgen Sie die Anweisungen im Sicherheitsdatenblatt!

Nicht zuletzt der Artikel "Klage auf Schmerzensgeld - Biogasanlage: Arbeiter krebserregenden Stoffen ausgesetztaus der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 04.11.2014 (Weblink siehe unten) führt drastisch vor Augen, dass man im Umgang mit Spurenelementpräparaten unbedingt den Gefahrenhinweisen Beachtung schenken und entsprechende Vorkehrungen zum persönlichen Schutz treffen muss.

Firmensitz & Probenannahme: Hansjakobstraße 127a, 81825 München