News

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Ringversuch bestätigt Analysequalität

Das Biogas-Speziallabor der Firma atres hat erneut die hohe Qualität seiner Analysen mit der erfolgreichen Teilnahme in allen Gruppen des aktuellen Ringversuchs der LfL unter Beweis stellen können.

Im 7. Ringversuch der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Bayern hat unser Labor in den Ringversuchsgruppen "Analytik des Fermenterinhalts" sowie "Spurenelemente" erfolgreich teilgenommen. Weiter hat unser Technikum mit dem Weihenstephaner Biogasertragstest WBT® in der Gruppe "Restgasbestimmung" mit exzellenten Ergebnissen abgeschlossen.

Die Teilnahmebestätigung finden Sie HIER.

Atres SchreibLink - Digital Dokumentieren mit dem Kugelschreiber

 

Digitalisieren Sie Ihre Betriebstagebücher einfach, schnell und sicher.

 

Kennen Sie das?

  • Jeden Tag werden auf Ihrem Hof und bei Ihrer Anlage eine große Menge Daten aufgenommen
  • Abtippen der Datenblätter ist ein enormer Aufwand und nur selten in vollem Umfang möglich
  • Automatisiertes Auslesen von Steuerungen ist teuer und unflexiblel

 

Machen Sie sich das Leben leichter!

KTBL-Ringversuche

Seit dem Jahr 2011 beteiligte sich atres erfolgreich an einem durch die FNR geförderten und seitens der KTBL-Arbeitsgruppe „Ringversuch“ koordinierten Forschungsvorhaben. In diesem Forschungsvorhaben sollen unter Einsatz eines identischen Ausgangsmaterialis (Substrates) Unterschiede in den Versuchsergebnissen der beteiligten Laboratorien und deren Ursachen identifiziert werden. Zielsetzung war die Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Fehlern und die bessere Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

ADRIL-Ringversuche

Ringversuch: ADRIL (Anaerobic Digestion Interlaboratory)

Laufzeit: 2011 bis 2013

Koordinator: CSIC-Institut, Sevilla, Spanien

Teilnehmer: Labore, die im Biogasbereich Analyse- und Beratungsdienstleistungen anbieten; neben atres weitere 30 Labore aus 17 verschiedenen Ländern

Zielsetzung:

Firmensitz & Probenannahme: Hansjakobstraße 127a, 81825 München